Berufsmesse 2017

Am Mitt­woch, 22. Novem­ber, besuch­ten die Zweit­kläss­ler die Berufs­mes­se in Oer­li­kon. Es gab vie­le ver­schie­de­ne Beru­fe zu ent­de­cken und sogleich waren sie unter­wegs, um sich ein­zeln für eine Repor­ta­ge über ihren Wunsch­be­ruf zu infor­mie­ren. Was gab es nicht alles zu sehen! Mit vie­len hun­dert ande­ren Schü­lern zogen sie von Stand zu Stand, sam­mel­ten Infos, frag­ten, klär­ten ab, foto­gra­fier­ten, pro­bier­ten aus etc., bis der gröss­te Wis­sens­durst gestillt war. Es war aber auch sehr span­nend, dass man sich auf so klei­nem Raum einen Über­blick über so vie­le Beru­fe ver­schaf­fen konn­te. Die an den Stän­den anwe­sen­den Lehr­lin­ge und Lehr­meis­ter gaben ger­ne Aus­kunft und bemüh­ten sich, ihre Fir­men gut zu ver­tre­ten.
Zum Schluss fand am yous­ty-Stand noch ein pro­fes­sio­nel­les Foto-Shoo­ting statt. Die Schü­ler wer­den die ent­stan­de­nen Foto­gra­fi­en schon bald für ihre Bewer­bun­gen ein­set­zen kön­nen.