Sporttag der christlichen Schulen in Bern

Idea­les Wet­ter erwar­te­te unse­re 21 Schü­ler am 14. Juni im Wank­dorf­sta­di­on in Bern. Aus der gan­zen Schweiz ver­sam­mel­ten sich hier 550 Schü­ler zum gemein­sa­men Sport­an­lass der christ­li­chen Schu­len, die in den Dis­zi­pli­nen Weit­sprung, Ball­weit­wurf, Sprint und Staf­fel­lauf um Poka­le und Medail­len kämpf­ten. Am Nach­mit­tag stan­den Fuss­ball- und Vol­ley­ball­tur­nie­re auf dem Pro­gramm.
Jeder gab sein Bes­tes, die Schü­ler ran­gen um Zen­ti­me­ter und Sekun­den­bruch­tei­le. Dane­ben war es aber auch ein schö­nes Mit­ein­an­der, denn es war Zeit genug, mit­ein­an­der zu plau­dern und Kon­tak­te zu knüp­fen. Zwei Poka­le durf­ten wir wie­der mit nach Hau­se brin­gen und vier Medail­len waren die Aus­beu­te die­ses Tages, zwei gol­de­ne und zwei bron­ze­ne – herz­li­che Gra­tu­la­ti­on den Sie­gern! Letzt­lich haben aber alle dazu bei­ge­tra­gen, dass es ein gelun­ge­ner und schö­ner Aus­flug war.
Die­je­ni­gen, die nicht am Sport­tag teil­neh­men woll­ten, mach­ten gleich­zei­tig einen Aus­flug in und um Bern. Sie besuch­ten den Gur­ten, den Zoo Dah­l­hölz­li, bestie­gen das Müns­ter und genos­sen den Tag eben­falls. Die Hin- und Heim­rei­se erfolg­te gemein­sam, so dass wir den­noch als gan­ze Schu­le mit­ein­an­der unter­wegs waren und das Zusam­men­sein genies­sen konn­ten.