Schulgeld

Schulgel-1024Pri­vat­schu­len erhal­ten im Kan­ton Zürich bis­her kei­ne finan­zi­el­le Unter­stüt­zung. Der Betrieb der Schu­len wird über ein monat­li­ches Schul­geld sowie durch Spen­den (Spon­so­ring) finan­ziert.

Wir sind bemüht, das Schul­geld mög­lichst tief zu hal­ten. Die Lehr­kräf­te ver­zich­ten auf einen erheb­li­chen Teil des Lohns, den sie als Leh­rer an einer staat­li­chen Schu­le erhal­ten wür­den; und die Eltern hel­fen im Putz­dienst mit.

Das aktu­el­le Schul­geld beträgt maxi­mal CHF 1560/Monat. Es kann vom Schul­lei­ter den finan­zi­el­len Mög­lich­kei­ten der Eltern ange­passt wer­den. Ab dem zwei­ten Kind wird ein Schul­geld-Rabatt gewährt.

Es gilt der Grund­satz, dass kei­nem  Jugend­li­chen der Besuch der Christ­li­chen Schu­le Düben­dorf aus finan­zi­el­len Grün­den unmög­lich sein soll.